Posts by muckischnucki

    Hallo, ich muss dieses Frauenthema wieder ansprechen:

    Ich war seit 2019 auf keinen Costa Schiff mehr. Habe ich noch die Gelegenheit ein Cocktailkeid zu tragen ? Oder leider overdressed?

    Italienischer Abend? Und White Night?

    Danke für hilfreiche Rückmeldungen.

    Vg Elke

    Rose06 , danke für die Rückmeldung. Wir fahren im November und hoffe, dass die Auslastung des Schiffes dann auch nicht so groß ist.

    Eigentlich meiden wir so große Schiffe, aber es ist eine interessante Route und ich muss dieses Jahr viel angesparten Urlaub abbauen.

    Das Clubrestaurant für die „besonderen Gäste“ ist für uns nebensächlich. Allerdings war dort früher immer offene Tischzeit. Das empfinde ich in den Bedienrestaurant immer von großen Vorteil.

    Damit punktet TUI bei mir.

    Und schon habe ich die nächste Frage:

    Kann man sich noch Frühstück auf die Kabine bestellen?

    Vg

    Hallo Rose06 , ein herzliches Willkommen zurück!

    Und gleich viele Fragen:

    wann bist du in Istanbul gelandet und wielange hat der Transfer gedauert?

    Für unsere Reise im November stehen die Flugdaten bereits in My Costa. Wir landen erst um 19.15Uhr. :(

    Ich bin erst einmal mit Aida gefahren und da habe ich die täglichen Durchsagen noch sehr positiv in Erinnerung. Du hast bei den fehlenden Durchsagen bei Costa nichts versäumt. Zumindest bei unseren Fahrten waren diese auf italienisch und englisch. Auch auf Englisch habe ich sehr wenig verstanden ;) .

    Interesant war im das Tagesprogramm, welches am Vorabend im Briefkasten oder auf den Bett war.

    Ich hoffe, dass wurde nicht abgeschafft.

    Wie waren die Essensmöglichkeiten?

    Buffet mittags und abends offen? Wie lange?

    Für Costa Gold und oder Diamante Mitglieder extra Restaurant?

    Wenn ja, offene oder zwei Tischzeiten?

    Vg Elke

    ich habe bei unseren zwei gebuchten Reisen in My Costa nicht die Möglichkeit Tischzeit und Restaurant zu wählen. Bei einer dieser gebuchten Reise sagte mir aber die Beraterin, dass sie uns für das Club Restaurant angemeldet hat. Denke, dass sie dies auch für die andere Reise automatisch gemacht hat.

    Mir wäre allgemein nur wichtig, dass ich keine feste Tischzeiten habe.

    Da ich mit meinen Mann Reise, wird's wahrscheinlich Buffet .

    lindenhausen.de/index.php?attachment/1864/DSC00420.jpgDSC00411.jpg

    wir konnten nur über die Reederei Landausflüge machen. In Erinnerung blieb mir auch, dass dies der Busausflug mit der nur englischsprachigen Reiseleiterin war und es darüber massive Streitigkeiten gab und lautstark die sofortige Rückfahrt zum Schiff gefordert wurde. Netterweise hat sich dann jemand von den Gästen als Übersetzer angeboten und die Meuterer waren beruhigt. Visby hat mir sehr gut gefallen.

    DSC00567.jpg Göteborg machten wir auch einen kleinen Landausflug mit.

    Sehr gut gefallen hat mir das Theatrium , dahinter war gleich das Casino, wo ich die meisten Abende am Roulette -Tisch verbrachte.

    IMG_20210904_194915.jpg


    Diese Reise kann man nicht mit unseren anderen Reisen vergleichen, da wir einfach nur froh waren, den Corona Alltag zu entrinnen.

    Entertainment war ja eigentlich so fast Richtung null.

    Da war ich so richtig glücklich, die Abende eben am Roulettetisch mit einen Glas Wein zu verbringen. Mein Mann drehte mit seinen Bierchen seine Runden und überprüfte nur immer wieder, ob ich mich schon finanziell ruiniert hatte.

    IMG_20210925_195604.jpgDa ich sehr wenig fotografiere, war dies ein kleine Auswahl von meinen kleinen Fotobuch.



    Buffetessen war für meinen Geschmack sehr gut und es gab große und reichhaltige Auswahl. Man musste sich nur PÜNKTLICH bei Öffnung des Restaurants einen Tisch ergattern.

    Bedienrestaurant waren im September 21 fast alle geschlossen. Einmal saß ich alleine am Heck im Außenbereich in einem Bedienrestaurant. War von Auswahl und Geschmack nicht in der Qualität von Costa oder Tui.


    Aber, das ist alles mein PERSÖNLICHER Eindruck und Empfinden und Geschmäcker sind unterschiedlich.

    Da unser Kurzurlaub mehr oder weniger ins Wasser fällt, ( Zugspitzbahn hat Revision und kommende Tage ist nur bewölkt gemeldet) versuche ich hier endlich Fotos einzufügen.DSC00173.jpg

    Sehr tiefer Balkon , günstige BB Kategorienummer gezielt ausgesucht, da es auf der Aidasol wenige mit diesen tiefen Balkon gibt. V.a. habe viele Sphinx- Schiffe der Aidas Stahlbrüstungen. Wir verbringen sehr viel Zeit auf den Balkon und legen deshalb auch Wert darauf.

    DSC00168.jpg Die Kabine hatte genügend Stauraum und man hat die Möglichkeit eine Kaffeemaschine zu reservieren. Ob ich dafür bezahlen musste, habe ich leider wieder vergessen. Die Kapseln waren nicht frei . Stück 1€.

    DSC00208.jpg Höhepunkt dieser Reise war die Fahrt durch die Schären vor Stockholm


    DSC00214.jpg

    Roll Call: Muckischnucki


    So. 13.11. Istanbul

    Mo.14.11. Istanbul 17.00

    Di. 15.11. Izmir 14.00- 21.00

    Mi. 16.11. Bodrum 9.00-19.00

    Do.17.11. Mykonos 6.00- 20.00

    Fr. 18.11. Piräus 9.00-19.00

    Sa. 19.11. Auf See

    So. 20.11. Istanbul 6.00


    Da ich heuer viel Resturlaub abbauen soll , ich nicht nur daheim sitzen will und mein Mann im Fernsehen die Costa Venezia in einer Verkaufswerbung gesehen und für gut empfunden hat, haben wir unsere neue Reiseberaterin gebeten, dass fast Unmögliche möglich zu machen:

    Wir hatten, wie die meisten hier, etliche Umbuchungen. Ich habe schon fast die Übersicht verloren, was die ursprüngliche Buchung war. Und so konnte relativ einfach, aber mit Kulanz Costa,

    Sabsos Fascinosa St. Petersburg Reise auf meinen Mann und mich geändert und umgebucht werden. Ich war ursprünglich die Reiseanmelderin.


    Ich hoffe, die nächsten Buchungen sind nicht mehr so verzwickt, sondern gebucht und gefahren!

    Wir haben den Flug vorsichtshalber gleich über Costa gebucht, obwohl ich gerne ein, zwei Tage vorab in Istanbul verbracht hätte.

    Unsere Beraterin teilte mir auch gleich mit, dass sie uns in ein Club Restaurant eingebucht hat. ???? Da lassen wir uns überraschen.


    Was ich als nicht sehr gut gelöst finde, ist die neuerdings sehr eingeschränkte Kabinenauswahl. War bereits bei Buchung der Deliziosa Tour und jetzt wieder. Wir wollen einfach gerne eine Kabine oder Minisuite am Heck.

    heute in der Früh eine E-Mail an meine Reiseberaterin mit der Bitte um Zufügung einer Covid Basisversicherung der Hanse Merkur . Innerhalb zwei Stunden Rückantwort, inkl. Anhang Versicherungsschein. Kostenpunkt stattliche 59.50 pro Person nur für diese Reise.


    Wegen der Heckbalkonkabine oder Minisuite habe ich nicht mehr nachgefragt, da die Berater in Spanien scheinbar keinen Zugriff auf ein größeres Kontingent haben. Ich schaue immer bei Kreuzfahrtberater nach freien Kabinen, die Costa Beraterin sah genau auch diese. Früher konnte ich immer nach bevorzugten Nummern suchen und reservieren lassen.

    Auch scheinbar für Deutschland keine Mini Suiten buchbar.


    Ich versuche evtl. auf der Deliziosa direkt noch eine Heckkabine zu bekommen.

    Vielen lieben Dank. Geht scheinbar doch einzeln. Ich habe einen anderen Link zu Hanse Merkur genommen. Und da geht es nicht. Aber scheinbar exklusiv für Costa.

    Da muss ich mit meiner neuen Reiseberaterin nächste Woche telefonieren oder mailen.

    Da kämpfe ich mich durch alle möglichen Anbieter und suche und suche und suche....

    Hätte ich doch gleich hier angefragt!

    LG Elke

    Hanse Merkur bietet auch einzeln an

    Hallo Michaela, Hanse Merkur leider auch nur in Verbindung einer kompletten Reiserücktrittsversicherung . Ich glaube, da muss ich in den sauren Apfel beissen. Werde aber dann gleich eine Jahresversicherung abschließen. Kommt dann auf Dauer doch günstiger.

    Ich muss heuer wegen Inhaberwechsel Urlaub abbauen. Und wir haben noch einen " vor Corona" Gutschein für die Zugspitzbahn. Da wollen wir dann im Sommer ein paar Tage in Garmisch verbringen.



    Ich werde mich die nächsten Tage mal beim ADAC telefonisch schlau machen . Man muss auch kein Mitglied sein.

    so vorletzte Woche habe ich umgebucht auf die Costa Deliziosa ab 17.9.22 ab Marghera .

    Hatte deshalb das erste Mal mit den neue Reiseberatern in Barcelona Kontakt

    Sehr freundlich und gut deutsch sprechend.

    Aber alles sehr umständlich. Hatte trotz Premiumbuchung fast keine Auswahl an Kabinen. Ich warte noch auf Rückmeldung, ob wir doch noch eine Heckbalkonkabine oder Mini Suite haben können.

    Auf der ersten Rechnung standen noch hohe Umbuchungsgebühren. Dazu meinte die Beraterin aber schon, dass diese nach Rücksprache mit einen Supervisor wieder storniert werden sollten.

    Jetzt kam eine neue Rechnung ohne diese Gebühren. Aber jetzt ist unsere Anzahlung der alten Reise verschwunden.

    Ich denke, und hoffe, daß in nächster Zeit nochmal eine berichtigte Rechnung kommt.


    Gleich noch eine Frage dazu: bei Abfahrt Marghera wird wahrscheinlich im alten Terminal Venedig der Check in stattfinden ???

    Und Pkw parken vor dem Terminal Venedig?

    Viele Grüße

    Hallo,

    Für mehrere Reise möchte und muss ich teilweise eine Absicherung für eine Quarantäne wegen Covid 19 haben.

    Leider bietet der Versicherer meiner Kreditkarte keine Möglichkeit diese Absicherung gegen Aufpreis mit einzuschließen.

    Ich bin jetzt beim ADAC und Ergo fündig geworden. Diese bieten auch Jahresversicherungen an , natürlich immer in Verbindung mit einer allgemeinen Reiserücktritt und Reiseabbruchversicherung, (welche ich schon habe) an.

    Hat jemand noch einen Tipp, wo ich mich NUR wegen Quarantäne / Abbruch Covid versichern kann?

    Vg Elke

    Guten Morgen,

    Heute Nacht ist die Benachrichtigung von Costa bekommen. Es gibt 100 Euro pro Vollzahler Bordguthaben.


    Mein Mann hat Machtwort gesprochen: wir lassen die Reise einfach mal so stehen und warten ab.


    der Wegfall von St. Petersburg wäre für mich sogar ein Grund die Ostsee wieder in Betracht zu ziehen

    Zarewitsch, meine Tochter Sabso hat die Reise für 23. 8. gebucht und wird demnächst versuchen sie zu stornieren. Der beste Freund der Familie heiratet. Und andere Termine gehen beruflich nicht.

    Wäre für dich etwas: Mini Suite am Heck mit Rundumblick zum Fotografieren.

    Hallo, da sich unsere Costa Fascinosa Ostseekreuzfahrt durch den Wegfall von zwei Tage St. Petersburg komplett geändert hat, brauche ich von Euch eure Gedankengänge.


    Gebucht wurde diese Reise nur wegen St. Petersburg.

    Visby war ursprünglich auch mit dabei .Kannten wir zwar bereits, war aber so schön, dass wir dort gerne nochmal hingefahren wären.

    Visby ist aber jetzt raus.

    Stockholm ist unverändert.


    Jetzt ist Stockholm ,Helsinki, Tallin, Riga, Klaipeda und Gdynia die Route.

    Wir wissen nicht so recht, ob wir da überhaupt hin wollen.

    Auch ist der Reisepreis für mein Empfinden nicht gerade günstig gewesen, aber wegen St. Petersburg aktzeptabel.


    Jetzt möchte ich evtl ins Warme umbuchen:

    Deliziosa mit Santorin, Mykonos und Kefalonia wo wir noch nie waren. Zudem kann ich dort im September noch baden.

    Und die Reise ist deutlich billiger.


    Von Costa haben wir noch keinerlei Rückmeldung, nur Online ist sie bereits sichtbar. Auch weiß ich nicht, ob wir auf eine kürzere und günstigere Reise umbuchen können. Oder ggf in zwei Reisen aufteilen?

    Ich werde nächste Woche an die Costa Reiseberater schreiben, bzw. anrufen.


    Was sind so eure Gedankengänge?


    VG Elke