RollCall-Costa Pazifica-östliches Mittelmeer-30.09.2023-Zarewitsch -umgebucht von Costa Deliziosa

  • Sa 30.09.23 Venedig / Italien 17:00

    So 01.10.23 Auf See

    Mo 02.10.23 Mykonos / Griechenland 20:00

    Di 03.10.23 Mykonos / Griechenland 20:30

    Mi 04.10.23 Santorin / Griechenland 07:00-16:00

    Do 05.10.23 Argostoli (Kefalonia) / Griechenland 10:00-16:00

    Fr 06.10.23 Bari / Italien 08:00-14:30

    Sa 07.10.23 Venedig / Italien 10:00


    Zarewitsch hat gebucht, die Tour ist immer wieder schön, war meine erste damals mit einer noch schönen Costa Fortuna.

    die Häfen sind alle wunderbar und man kann so ziemlich alles auf eigene Faust machen.

    Ich wundere mich ein bisschen das Venedig statt Triest, eventuell gibt es einen Transfer nach Monfalcone?


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

  • danke Michaela, ich vermute eher den Transfer nach Maghera. Wir versuchen dieses mal Santorin mitzunehmen, was bei der Tour letztes Jahr wg Corona rausgestrichen wurde,

    Nächste Cruise


    02.11.2023 - 07.11.2023 A-Rosa Mia (Donau)

    09.03.2024 - 29.03.2024 Costa Toscana (Trans Dubai)

    26.04.2024 - 10.05.2024 Costa Diadema (WestEuropa Trans)

    08.09.2024 - 16.09.2024 Costa Favolosa (Schottland)

    04.05.2025 - 17.05.2025 Costa Favolosa (WestEuropa Trans)

  • so, die Reise geht auf einen Storno, da die deliziosa wohl auch betroffen ist. Das ist nach der Reise im Januar 2024 die Zweite. Die Diadema wird dann wohl Touren mit der Fascinosa tauscht (Karibik). Wir habe dann die schon mal umgebucht auf die Überführung der Toscana März 2024 von Dubai nach Genua...mal sehen ob dass so bestehen bleibt.


    Was wir anstelle der Tour in die Adria machen ist noch nicht raus....Email zum Storno steht noch aus aber die Tour ab Venedig 30.09 ist die erste, die aktuell nicht mehr buchbar ist ....

    Nächste Cruise


    02.11.2023 - 07.11.2023 A-Rosa Mia (Donau)

    09.03.2024 - 29.03.2024 Costa Toscana (Trans Dubai)

    26.04.2024 - 10.05.2024 Costa Diadema (WestEuropa Trans)

    08.09.2024 - 16.09.2024 Costa Favolosa (Schottland)

    04.05.2025 - 17.05.2025 Costa Favolosa (WestEuropa Trans)

    Edited once, last by Zarewitsch ().

  • Glücksreise hört sich soooooo schön an.. Traumschiff-vibes


    Aber im Ernst, die Stornomail ist da mit dem Angebot zum selben Preis zur selben Zeit im selben Fahrgebiet umzubuchen und das übliche Bordguthaben dazu.....was wir wohl machen werden, aber noch nix festes.

    Nächste Cruise


    02.11.2023 - 07.11.2023 A-Rosa Mia (Donau)

    09.03.2024 - 29.03.2024 Costa Toscana (Trans Dubai)

    26.04.2024 - 10.05.2024 Costa Diadema (WestEuropa Trans)

    08.09.2024 - 16.09.2024 Costa Favolosa (Schottland)

    04.05.2025 - 17.05.2025 Costa Favolosa (WestEuropa Trans)

  • MichaelaL

    Changed the title of the thread from “RollCall-Costa Deliziosa-östliches Mittelmeer-30.09.2023-Zarewitsch” to “RollCall-Costa Deliziosa-östliches Mittelmeer-30.09.2023-Zarewitsch -storniert”.
  • wir könnten die frühere Tour mit der Deliziosa machen, aber wir tendieren eher zur Pacifica ab Bari (dann mit Flug) da wir eben genau in dieser Woche unterwegs sein wollen und die Pacifica auch Mykonos&Santorini anläuft (dazu noch Catania und Valetta)


    EDIT: Umbuchung auf die Pacifica ist bestätigt, hoffen wir mal dass das Umbuchungtheater jetzt zu ende ist

    Nächste Cruise


    02.11.2023 - 07.11.2023 A-Rosa Mia (Donau)

    09.03.2024 - 29.03.2024 Costa Toscana (Trans Dubai)

    26.04.2024 - 10.05.2024 Costa Diadema (WestEuropa Trans)

    08.09.2024 - 16.09.2024 Costa Favolosa (Schottland)

    04.05.2025 - 17.05.2025 Costa Favolosa (WestEuropa Trans)

    Edited once, last by Zarewitsch ().

  • Irgendwie ist das wirklich eine Glücksreise.... nachdem wir auf die Pacifica ab Bari (auch 30.09 bis 07.10) mit Mykonos/Santorini umgebucht haben, werden jetzt die Abfahrten der Pacifica nach Taranto verlegt.


    Da wir eigentlich die Anreise mit Flug nach Bari selber organisieren wollten (Direktflüge aus Rheinland/Frankfurt sind ja genug da) werden wir jetzt mal schauen müssen, ob wir den Flug via Costa buchen, da mir der Transfer mit ca. 1,5 Std auf eigen Faust und anreise am selben Tag etwas risikobehaftet erscheint.

    Nächste Cruise


    02.11.2023 - 07.11.2023 A-Rosa Mia (Donau)

    09.03.2024 - 29.03.2024 Costa Toscana (Trans Dubai)

    26.04.2024 - 10.05.2024 Costa Diadema (WestEuropa Trans)

    08.09.2024 - 16.09.2024 Costa Favolosa (Schottland)

    04.05.2025 - 17.05.2025 Costa Favolosa (WestEuropa Trans)

  • Der Zeitraum ist der selbe geblieben.....


    Costa Pacifica:


    Sa 30.09.23 Taranto / Italien 17:30

    So 01.10.23 Catania (Sizilien) / Italien10:00-20:00

    Mo 02.10.23 Valletta / Malta08:00-17:30

    Di 03.10.23 Auf See

    Mi 04.10.23 Mykonos / Griechenland 08:00-21:30

    Do 05.10.23 Santorin / Griechenland 08:00-19:00

    Fr 06.10.23 Auf See

    Sa 07.10.23 Taranto / Italien 08:00


    ist schon mal jemand nach Brindisi geflogen und hat infos über die Flughafenanbindung ? Ich hab gesehen, dass es wohl ein paar Flüge im Herbst dorthin gibt gglfs mit Umsteigen.

    Nächste Cruise


    02.11.2023 - 07.11.2023 A-Rosa Mia (Donau)

    09.03.2024 - 29.03.2024 Costa Toscana (Trans Dubai)

    26.04.2024 - 10.05.2024 Costa Diadema (WestEuropa Trans)

    08.09.2024 - 16.09.2024 Costa Favolosa (Schottland)

    04.05.2025 - 17.05.2025 Costa Favolosa (WestEuropa Trans)

  • ..........die Signatur ist dann wohl nicht mehr aktuell (ÖMM ab Taranto)!

    Costa Romantica, Costa Europa, Costa Atlantica, Costa Concordia, Costa Victoria, Costa neoClassica, Costa neoRiviera, Costa Deliziosa, Costa Luminosa, Costa Fascinosa

    Jeder spinnt auf seine Weise - der eine laut, der andere leise. (Joachim Ringelnatz)

  • MichaelaL

    Changed the title of the thread from “RollCall-Costa Deliziosa-östliches Mittelmeer-30.09.2023-Zarewitsch -storniert” to “RollCall-Costa Pazifica-östliches Mittelmeer-30.09.2023-Zarewitsch -umgebucht von Costa Deliziosa”.
  • Ich war selber unterwegs, mal wieder mit den Rad . Daher habe ich Eure Abreise verpasst und winke hinterher, Habt Spaß, gutes Wetter und genießt die Reise :)


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

  • Kurzes Resümee von Bord:


    Tolles Wetter

    Klasse Musiker

    Top Essen

    Sehr schöne Ziele aber Santorini ist ziemlich überlaufen und eigentlich fast ein Ärgernis


    Pacifica wird nicht unser Schiff werden

    Anreise nach Tarent selbst organisiert war ziemlich kompliziert


    Mehr wenn wir wieder zu Hause sind

    Nächste Cruise


    02.11.2023 - 07.11.2023 A-Rosa Mia (Donau)

    09.03.2024 - 29.03.2024 Costa Toscana (Trans Dubai)

    26.04.2024 - 10.05.2024 Costa Diadema (WestEuropa Trans)

    08.09.2024 - 16.09.2024 Costa Favolosa (Schottland)

    04.05.2025 - 17.05.2025 Costa Favolosa (WestEuropa Trans)

  • So, zurück aus Italien hier ein etwas umfangreicheres Fazit der Reise


    Die Anreise: da uns Costa keine preislich attraktive Anreise von Deutschland aus anbieten konnte, habe ich das ganze via Brüssel organisiert. Es gab aus den bei uns in der Nähe liegenden Flughäfen keine passende Verbindung. Mit Pkw aus dem Rheinland und parken in der Nähe von Zaventem , dann Flug mit Swiss bzw brussels Airlines sowie Übernachtung in Tarent in einem schönen B&B waren wir etwa 200€ pro Kopf unter den Reisekosten aus DE. Transfer von und nach Brindisi vorab im Internet gebucht hat auch gut geklappt aber es war eine ziemliche Tour bis wir da waren. So schön Tarent auch sein mag, als Start einer Kreuzfahrt ist das nur bedingt OK.


    Das Schiff: wir kennen die Pacifica schon vom Nordkap aber hier war es das erste Mal im richtig warmen Wetter und der Mangel an Außenbars ist ziemlich eklatant. Ab 18h gibt es die Sunset Lounge, die uns prima gefallen hat, aber wg dem Getränkeangebot war nicht viel los…ist als Zahlbar ausgelegt (aber durchaus clever da nur der Aufpreis beim Standard Getränkepaket bezahlt werden muss)


    Den Mangel an Außenfläche hat Michaela ja schon genannt


    Ansonsten ist sie aber top in Schuss und sie läuft sehr ruhig ohne merklich Vibration zu zeigen.


    Wir waren früh an Bord (Gäste Nr. 3,4,5&6) und bis dahin alles unkompliziert.


    Dann das erste Problem: das incl. Getränkepaket war bei keinem von uns aufgebucht (merke:IT Problem). Die Lösung: buchen wir es nochmals drauf und versuchen dann bis zum Ende der Kreuzfahrt den Fehler zu potenzieren…ähm zu korrigieren sollte es heißen…. Der geneigte Leser und Costafahrer merkt schon, da kommt noch was.


    Wir waren zum Essen im Club Restaurant und am ersten Abend völlig überrascht wie leer es war… in der ersten Essenszeit nur 8 Tische belegt. Auch waren sehr wenig Nordeuropäer an Bord… Hinweis auf Lautstärke und wer dem nichts abgewinnen kann wäre hier falsch. Da ist sicher der sueditalienische Abfahrtshafen ein Grund.


    Von den Häfen kannten wir nur Catania nicht, Valletta, Mykonos und Santorini waren wir schon mehrfach und wir waren zu viert unterwegs also alles an Ausflügen privat organisiert.


    Catania hat uns positiv überrascht und ist sicherlich einen weiteren Besuch wert. Valletta haben wir uns ein Taxi genommen und sind via Mdina, Rabat und blauen Grotte ein paar Stunden unterwegs gewesen.


    Mykonos haben wir zum Einkaufen genutzt…. Naja mit gewohnt verteilten Rollen.


    Santorini sollte ein “schnelles” Tendern uns um 10 zum Mietwagen bringen…es wurde 11 bis wir das Auto hatten….wir standen effektive 1,5h, die Schlange nach uns war wohl noch einmal so lang. Wir sind da 5 Std lang auf eigene Faust los und zu Fuß die ca. 600 Stufen wieder den Berg hinunter. (denn runter wollen auch die mit den geführten ausflügen, die über den Fährhafen zu ihren Bussen gebracht werden)

    Das Essen, die GEtränke: kurz: klasse… ich fand das Essen im Clubrestaurant einfach sehr gut (man muss halt manchmal nachsalzen, aber das ist normal). Das Schiff war nicht ganz voll, da das die letzte Tour der Pacifica auf dieser Route war und alle In Tarent aus dem Schiff gingen, insoweit nicht wirklich viel Stress. Wir haben uns bei allerbesten, warmen Wetter abends in der Sunset auf 12 aufgehalten.


    Ach und zu guter Letzt das Rechnungs Thema: das wir in der App selbst beim Auschecken keine FINAL INVOICE hatten, sondern immer eine non Final ist ja mittlerweiler schon normal (das scheint Costa irgendwie nicht zu interessieren), aber es war eben interessant dass bei vielen über deutschland gebuchten Reisen der Pacifica die Getränkepakete nicht aktiviert waren und daher alle manuell nachbearbeitet werden mussten was auch zu regelmäßigen Besuchen an der Rezeption geführt hat.


    Das die Rezeption nicht weiss, was ein shareholder Benefit ist mir auch mittlerweiler klar, ich habe gefühlt viermal dieselbe Leier abgespult und erklären müssen was nicht passt, gefühlt tausendmal die info bekommen: wird bis zur abreise korrigiert…. mit dem Ergebnis… bekannt, oder ?


    30min vor dem Ausschiffen, dann von einem der Seniors manuell korrigiert worden…. ich denke Dirk wäre schon vorher mit der bekannten wilden Horde durchgerauscht, wenn er mit gewesen wären


    Die Rückfahrt war dann halt nur lang, hat aber alles gut geklappt... aber um 11 von Bord und um 23h dann zu hause, wobei dir diesesmal einen Direktflug Brindisi nach Brüssel hatten.

    Nächste Cruise


    02.11.2023 - 07.11.2023 A-Rosa Mia (Donau)

    09.03.2024 - 29.03.2024 Costa Toscana (Trans Dubai)

    26.04.2024 - 10.05.2024 Costa Diadema (WestEuropa Trans)

    08.09.2024 - 16.09.2024 Costa Favolosa (Schottland)

    04.05.2025 - 17.05.2025 Costa Favolosa (WestEuropa Trans)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!