RollCall-Costa Deliziosa-östliches Mittelmeer-23.10.-Susanne

  • Sa 23.10.21 Triest / Italien 18:00
    So 24.10.21 Split / Kroatien 08:00-17:00
    Mo 25.10.21 Kotor / Montenegro 08:00-13:30
    Di 26.10.21 Katakolon (Olympia) / Griechenland 12:00-18:00
    Mi 27.10.21 Piräus (Athen) / Griechenland 09:00-18:00
    Do 28.10.21 Auf See
    Fr 29.10.21 Bari / Italien 07:00-14:00
    Sa 30.10.21 Triest / Italien 09:00



    was lange währt wird hoffentlich gut. Du darfst Dich auf eine ruhige Kreuzfahrt mit viel Platz und gutem Service freuen.
    Falls Du das Parkhaus Mole IV gebucht hast, plane bei der Anreise Zeit ein, wir haben fast eine Stunde gebraucht um reinzufahren. Falls Ihr im Clubrestaurant esst, viele liebe Grüße an Franklin :)


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

  • Es hat bereits wieder eine Änderung gegeben. Statt Kotor wird Korfu angelaufen; mir gefällt das gut. :)


    Danke für den Tipp mit dem Parkhaus, liebe Michaela. Ja, wir haben dort gebucht, werden aber bereits früh anreisen, da es für uns nur ein Katzensprung ist und wir auf eine frühe Einschiffung (nach PCR Testerei) hoffen. Franklin werden wir gerne von euch grüßen!

  • .....Falls Du das Parkhaus Mole IV gebucht hast, plane bei der Anreise Zeit ein, wir haben fast eine Stunde gebraucht um reinzufahren. Falls Ihr im Clubrestaurant esst, viele liebe Grüße an Franklin :)

    wann wart Ihr etwa da ?


    wir werden morgen in Udine übernachten und wollen am Samstag so gegen 11 vor Ort sein, aber unter den Bedingungen wird es dann wohl etwas früher los wenn wir um 12 beim PCR test sein müssen.

    Nächste Cruise


    11.06.2022 - 25.06.2022 Costa Fortuna (Island)
    04.09.2022 - 11.09.2022 Costa Toscana (WMM)

  • wir haben ja in Triest übernachtet und waren 10:45 an der Zufahrt zum Parkhaus, 12:10 waren wir endlich im Terminal. Muss ja nicht immer so sein aber an dem Tag war es chaotisch


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

  • Wir wollten so gegen 10:30 da sein aber es sollen wohl einige strassen gesperrt sein müssen morgen noch so 45 Minuten fahren

    Nächste Cruise


    11.06.2022 - 25.06.2022 Costa Fortuna (Island)
    04.09.2022 - 11.09.2022 Costa Toscana (WMM)

  • So, Parkchaos in Triest, nichts geht mehr. Die Gäste von der aktuellen cruise haben noch nicht ausgecheckt, der Tagesparkplatz ist voll und wir stehen schon 45 Minuten und wären das fünfte Auto was rein käme wenn einer raus führe


    Ich denke Triest mit dem eigenen Auto ist nicht erste Wahl

    Nächste Cruise


    11.06.2022 - 25.06.2022 Costa Fortuna (Island)
    04.09.2022 - 11.09.2022 Costa Toscana (WMM)

  • kommt mir sehr bekannt vor. Das nächste mal werde ich wieder am Campingplatz oben übernachten, das Auto dort stehen lassen und den Wirt um Fahrdienst bitten


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

  • Das Problem war, dass die deliziosa im Industriehafen lag -wohl wg der Regatta. Wir haben die vier Stunden warten müssen, es sind aber auch sehr viele nicht Italiener an Bord. Wir so etwa gegen 16:30 an Bord. Bei Freunden ging das in Savona letztens bei der Firenze deutlich schneller.


    An Bord ist es aber Recht entspannt und selbst jetzt am Seetag ist es bei Regen nicht überlaufen

    Nächste Cruise


    11.06.2022 - 25.06.2022 Costa Fortuna (Island)
    04.09.2022 - 11.09.2022 Costa Toscana (WMM)

  • Hallo,


    wir haben für den Juni 2022 ebenfalls die Route im Östlichen Mittelmeer mit der Costa Deliziosa gebucht. Unserer Abfahrtshafen wird seitens Costa immer noch als Venedig angegeben. Wir gehen mal davon aus das der Starthafen zu Triest umgebucht wird. Welches Angebot seitens Costa gibt es wenn der Starthafen von Venedig auf Triest umgebucht wird??? (kostenfreie Stornierung, Bordguthaben etc.) oder muss man so eine Änderung einfach akzeptieren?


    Grüße von hasibertus

  • das bleibt abzuwarten, bei uns gab es nicht, laut AGB sind Hafenwechsel möglich, reiserechtlich könntest du stornieren wenn Venedig eines Deiner Hauptziele war


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

  • so, ich hoffe Susanne ist nun unterwegs, statt von Triest nun wegen Streiks von Monfalcone, dazu mit verspäteten Schiff wegen medizinischem Notfall...
    Aber jetzt kann der Rest ja nur gut werden


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

  • Willkommen zurück, bei herrlichem Sonnenschein in Triest :) Kommt gut zum Auto und nach Hause


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

  • Wir sind wieder gut zuhause angekommen und hatten alles in allem eine schöne Reise. Obwohl wir in Triest bereits einen, nicht mehr stornierbaren, Parkplatz bezahlt hatten, wurde das von Costa gut gelöst und wir durften mit dem Ticket aus Triest am Flughafen in Monfalcone parken. Der Transport vom Ankunftshafen Triest nach Monfalcone wurde ebenfalls von Costa gut organisiert.
    Am Tag vor der Anfahrt wurden wir von Costa informiert, dass die Einschiffung sich um 2 Stunden verzögern wird, aufgrund eines medizinischen Notfalls kurz nach der Abfahrt aus Bari. Außerdem sagte man uns, dass nur ein Antigentest durchgeführt werden wird. So war es dann auch. Wir wurden um 12.30 als erste Gruppe getestet und sind um 13.10 im Bus nach Triest gesessen und um 13.50 an Bord gewesen.
    An Bord waren nur ca. 1200 Gäste, obwohl es uns abends in den Bars sehr überlaufen vorgekommen ist und im Theater eigentlich nie Plätze frei waren. Anscheinend waren aber wenig Perla Diamante an Bord, da uns das Club Restaurant zur Verfügung stand. Franklin haben wir leider nicht getroffen, wurden aber von Martin sehr verwöhnt und das Essen war hervorragend, wie auch die Waage leider bestätigt.
    Die Landausflüge waren recht informativ und wir durften immer einige Zeit, in Athen über eine Stunde, alleine herumlaufen, shoppen oder ein Cafe aufsuchen. Trotzdem können wir es kaum erwarten wieder alleine an Land gehen zu können. Die Gruppen waren nicht so klein wie angekündigt, wir waren immer mindestens 40 Personen. Dadurch war es auch in den Bussen kaum möglich Abstand zu halten.
    Was uns aufgefallen ist, es gibt nicht wenige Menschen, aller Altersgruppen und Herkunftsländer die gar keine Masken tragen, weder an Bord noch in den Bussen. Selten, dass sie von irgendjemanden dazu aufgefordert wurden.
    Es wurde auch ohne Masken getanzt, in der Mirabilis Bar und auch am Pooldeck.
    Das System mit den Speisekarten gefällt uns sehr gut und kann gerne beibehalten werden, sorgte aber bei einigen Gästen für Irritation. So konnten wir beobachten, dass die deutschsprachige Mitarbeiterin ständig mit Fragen zu den Speisekarten, Landausflügen und dem Internetpaketen beschäftigt wurde.


    Nach der Abfahrt aus Bari wurde wieder ein medizinischer Notfall gemeldet und 4 Personen wurden ausgeschifft. Wir fuhren weiter in Richtung Triest und sind nach ca. 30 Minuten plötzlich wieder retour nach Bari gefahren um 2 Personen wieder aufzunehmen. Dadurch ist die Ankunft in Triest wiederum um 30 Minuten verzögert gewesen. Ich hoffe, dass es diese Woche ohne Zwischenfall abgehen wird.

  • Hallo,


    ich hoffe, ich bin hier richtig?


    Ich möchte mich kurz vorstellen: mein Name ist Christian und ich bin 60 Jahre alt; wohne in der Nähe von Wien.


    Warum ich hier antworte? Auch ich war auf der Deliziosa vom 23.10. an. Ich bin ein Ersttäter und habe wohl mehr als 10 Jahre mit mir gerungen ob denn eine Kreuzfahrt etwas für mich ist, mit allen bekannten Argumenten.
    Kurzes Ergebnis: es war eine meiner schönsten Reisen überhaupt und ich war schon einiges unterwegs.
    Es ist schon interessant, wie unterschiedlich die Sichtweisen sind, bezogen auf Susannes Statements. Auch wir waren in Athen unterwegs, durften uns von der Gruppe absolut nicht entfernen und nach langem Jammern (kann ich recht gut) durfte die Gruppe geschlossen auf einen Kaffee gehen.


    Auch haben wir das Chaos am Flughafen anders erlebt. Unsere Eincheckzeit war geplant um 11:30, wir waren um 11:00 am Flughafen, unsere Gruppe wurde ca. um 14:30 eingelassen und wir mussten sehr lange Schlange stehen und dann auf das Testergebnis warten. Um rd. 17:00 konnten wir den Bus besteigen. Ach ja, um 21:00 am Einschiffungstag erhielt ich ein SMS, dass sich die Zeiten um ca. 2 Stunden nach hinten verschieben??!


    Ich möchte, da ich aus diesem Forum sehr viel gelernt habe, auch etwas zurückgeben: Ich werde versuchen, die Getränkekarten (PDF) hochladen und einen Reisebericht, vor allem aus der Sicht eines Anfängers, schreiben.




    Ich habe auch alle Speisekarten im PDF-Format, falls es jemand interessiert, stelle ich sie gerne ein.


    Viele Grüße


    Christian

  • Hallo Christian, herzlich Willkommen hier. Ich bin gespannt auf Deine Erfahrungen, gerade als jemand der das erste mal an Bord ist. Ich erinnere mich noch gut an mein "erstes Mal" eine Kreuzfahrt meinen Eltern zuliebe....was draus geworden ist sieht man ja ;)


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

  • Lieber Christian, wie schade für euch, da habt ihr wohl einen recht strengen Guide erwischt. Wir haben auch von anderen Reisenden gehört, dass es recht unterschiedlich gehandhabt wurde und es immer auf den Reiseführer ankam. Ich bin gespannt auf deinen Bericht! :)

  • bei uns war es in Bari und auf Mykonos so, keine Chance, also das wird sehr unterschiedlich gehandhabt


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!