RollCall-Costa Favolosa-Karibik-29.01.2021- Michaela, Milli, KerstinBeckenbauer,MaxL umgebucht auf 28.01.2022

  • Fr 29.01.21 Pointe-à-Pitre (Guadeloupe) / Kleine Antillen 23:00
    Sa 30.01.21 Auf See
    So 31.01.21 Scarborough (Tobago) / Kleine Antillen 08:00-18:00
    Mo 01.02.21 Kingstown (St. Vincent) / Kleine Antillen 08:00-18:00
    Di 02.02.21 Bridgetown (Barbados) / Kleine Antillen 08:00-18:00
    Mi 03.02.21 Port Castries (St. Lucia) / Kleine Antillen 08:00-18:00
    Do 04.02.21 Fort de France (Martinique) / Kleine Antillen 08:00-20:00
    Fr 05.02.21 Pointe-à-Pitre (Guadeloupe) / Kleine Antillen 08:00-23:00
    Sa 06.02.21 Auf See
    So 07.02.21 Roadtown (Tortola) / Brit. Jungferninseln 08:00-18:00
    Mo 08.02.21 Philipsburg (Sint Maarten) / Kleine Antillen 08:00-18:00
    Di 09.02.21 St. John's (Antigua) / Kleine Antillen 08:00-18:00
    Mi 10.02.21 Roseau (Dominica) / Kleine Antillen 08:00-18:00
    Do 11.02.21 Fort de France (Martinique) / Kleine Antillen 08:00-20:00
    Fr 12.02.21 Pointe-à-Pitre (Guadeloupe) / Kleine Antillen



    2 Kabinen sind gebucht, eine H mit kostenfreier Begleitperson (Behindertenausweis B), Costa hat sich da sehr gut gekümmert um eine Kabine frei zu bekommen.
    einmal IP Glückskabine für 4 denn das wird mal wieder eine Familienreise. Junior mit Freundin, mein Mann und ich sowie die Mama von der Freundin und der Bruder.
    Ausschlaggebend für den Junior waren meine Fotos vom letzten Jahr, er ist ja mit "Fluch der Karibik" aufgewachsen.
    Wir wollen vor allem Strände genießen und schnorcheln gehen, Land und Leute durfte ich ja nach meinem Unfall auf der letzten Reise genügend kennenlernen.
    Außerdem steht eine Dschungelwanderung an, ich suche noch einen Guide dafür, oder wir machen das auf Guadeloupe, dort sind die Wanderwege relativ gut erschlossen und ausgeschildert.
    Es ist ja noch viel Zeit zum vorbereiten und Vorfreuen.


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

  • Die zweite Kabine mussten wir weglassen, zu ungewiss. Aber wir 4 sind guter Dinge und hoffen das bis dahin auch wieder ein normaler Landgang möglich ist.
    Die Route hat sich geringfügig verändert, schade das Barbados raus ist, aber dafür halt Aruba


    Fr 28.01.22 Pointe-à-Pitre (Guadeloupe) / Kleine Antillen 23:00
    Sa 29.01.22 Auf See
    So 30.01.22 Roadtown (Tortola) / Brit. Jungferninseln 08:00-18:00
    Mo 31.01.22 Philipsburg (Sint Maarten) / Kleine Antillen 08:00-18:00
    Di 01.02.22 St. John's (Antigua) / Kleine Antillen 08:00-18:00
    Mi 02.02.22 Kingstown (St. Vincent) / Kleine Antillen 10:00-18:00
    Do 03.02.22 Fort de France (Martinique) / Kleine Antillen 08:00-20:00
    Fr 04.02.22 Pointe-à-Pitre (Guadeloupe) / Kleine Antillen 08:00-23:00
    Sa 05.02.22 Auf See
    So 06.02.22 Willemstad (Curaçao) / Niederländ. Antillen 08:00-20:00
    Mo 07.02.22 Oranjestad (Aruba) / Niederländ. Antillen 08:00-19:00
    Di 08.02.22 Bonaire / Niederländ. Antillen 08:00-14:00
    Mi 09.02.22 Grenada / Kleine Antillen 13:00-19:00
    Do 10.02.22 Fort de France (Martinique) / Kleine Antillen 08:00-20:00
    Fr 11.02.22 Pointe-à-Pitre (Guadeloupe) / Kleine Antillen 08:00


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

  • hat schon jemand seine Umbuchung auf die Diadema bekommen? Bei uns ist großes Schweigen während alle fleißig neu buchen.....


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

  • ich habe gestern abend die Info bekommen, dass unsere November Reise jetzt umbuchbar sei.


    Ich habe das allerdings anders gelöst, in dem unsere Tour im September 22 auf der Toskana eine neue Reise ist und dann nur preislich angepasst wird. Da wir auf der Diadema eine Suite hatten und auf der Toskana zu der Zeit kaum noch welche verfügbar waren hatte ich es ein wenig "eilig"


    Ein direktes Umbuchen ging aber sowieso nicht, weil lt Berater bei der Diadema die C19 Versicherung explicit aufgeführt war und bei der Reise in 22 so als Versicherung nicht buchbar ist.

    Nächste Cruise


    11.06.2022 - 25.06.2022 Costa Fortuna (Island)
    04.09.2022 - 11.09.2022 Costa Toscana (WMM)

  • heute Nacht kam die Umbuchung ohne weitere Anfragen ob der Schiffswechsel recht ist, ist uns recht.....


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

  • es riecht nach Routen-und Schiffswechsel-scheinbar werden die französischen Häfen nicht angelaufen und die Diadema mit der Deliziosa getauscht


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

  • schon bekommen, allerdings wüsste ich nun gerne wie es mit dem Landgängen ausschaut, AIDA hat da schon einiges freigegeben


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

  • was mich irritiert ist das Familien mit Kindern unter 12 eine Buchungsbestätigung haben. Also doch nicht nur für geimpfte? Dann wäre ja auch kein individueller Landgang möglich (Bei AIDA schon denn die fahren 2G, nicht in allen Häfen möglich aber in einigen) Wenn dem so ist werden wir nicht fahren, den Kompromiss mit einigen Häfen Costa und einigen selbst wären wir eingegangen. Der Flaggenstaat erlaubt es ja scheinbar.


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

    • Official Post

    Landgänge sind im Moment auf den meisten Inseln individuell möglich. Die Örtlichen Anbieter liegen aber im Moment mit ihren Preisen teilweise über den Preisen von Costa, bei allem Verständnis für die ausgefallene Saison.... nein Danke. So wurde mir heute eine Segeltour auf Antiqua für sagenhafte 600$ bei 2 Pax angeboten, wenn ich 8 zusammenbekomme darf ich noch 150$ pro Pax zahlen

    "

    oder diese hier:

    Mit einer kleinen Gruppe - maximal 22 Personen - fahren Sie im Motorboot in

    den Norden der Insel , vorbei an vielen Stränden und Hotels bis nach Bird Island, einer vorgelagerten Insel mit einem schönen Korallenriff.


    Sie können schnorcheln und schwimmen, die Crew grillt frische Langusten zum


    Mittagessen am Strand.


    Am Nachmittag geht es noch zu einer weiteren Insel - Maiden Island - zum Paradies der Seesterne.


    Auch hier noch mal ca 30 Minuten schnorcheln und dann zurück zu Hafen.


    Bitte teilen Sie uns bei Anmeldung mit, ob Sie Lobster essen, oder lieber Fisch oder Huhn vom Grill möchten.


    Abfahrt 09.45 Uhr Rückkehr ca. 15.30 Uhr


    Preis US$ 155 pro Person.


    Neu:


    Im Hafen von St. John's dürfen wir Sie leider nicht mehr abholen.


    Sie können aber in Jolly Harbour


    oder Dickenson Bay zusteigen.


    (Die Taxifahrt dorthin kostet 25 US$ pro Person.)"


    der gleiche Ausflug kostet bei Costa 110€

    • Official Post

    langsam wird es wieder eng in der Kreuzfahrtwelt, AIDA kehrt scheinbar zu den "Bubble-Ausflügen" zurück, da wird es wohl nicht lange dauern das Costa nachzieht, nachdem die Costa Diadema in Brasilien auch betroffen ist

    Auch so gibt es kleine Ärgernisse, abgesehen von der gravierenden Routenänderung. Fotopaket gebucht, jetzt in der Reservierung verschwinden und 50% teuerer zu buchen. Kein Passpartout mehr buchbar, dafür 3 Ausflüge die man erst an Bord aussuchen kann. Das macht Vorplanung echt schwierig. Auch das hinterlegte Bordguthaben aus der Umbuchung vor einem Jahr ist für die Reiseberater nicht mehr zu sehen, um Klärung habe ich vor 2 Wochen gebeten.

    Aufgrund der allgemeinen Entwicklung ist die Vorfreude im Moment eher verhalten, zumal vor den Inseln die wir unbedingt besuchen wollten kaum noch eine dabei ist.

    Es ist mir bewusst das man in diesen Zeiten damit rechnen muss, aber es braucht die kleinen hausgemachten Ärgernisse nicht unbedingt dazu.

    Von Bord der Delizosa höre ich auch nur das alle ihre Ausflüge von Tag zu Tag buchen weil sie mitten in der Reise von der Umbuchung überrascht wurden.

    Die Stimmung ist gut, individuelle Landausflüge fast überall noch möglich.

    Es bleibt also spannend, zumal wir nicht ohne Stornokosten zurücktreten können und auf der Covidversicherung sitzenbleiben dürften.

    also ein bisschen gedämpfte Stimmung am Jahresanfang.....

  • Ja, es wird wieder enger. Wir haben auch die Erfahrung gemacht, dass unsere bereits gebuchten Passepartour -Ausflüge storniert wurden. My explorations sieht man erst an Bord, obwohl die App Ausflüge für My explorations und auch Passepartour anzeigt. :/


    Wir haben nun die Ausflüge nicht über my explorations gebucht, und hoffen, dass diese stattfinden werden. Blöd ist es allemal, weil man gezwungen ist Ausflüge zu buchen, wenn man von Bord will.

    Ich wünsche euch, dass ihr individuelle Ausflüge machen könnt!

    Bei uns geht´s in 13 Tagen schon los, da wird sich wohl nichts mehr tun, eher könnten wir noch von einer Absage betroffen sein, wenn ich die Inzidenz in Italien so beobachte.... :wacko:

  • ja, es riecht nach Stillstand. Wenn ich die Zahlen in Dänemark, Belgien und Frankreich ansehe kommt da etwas auf uns zu


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

  • 28.01 Fr Santo Domingo (Dominik. Republik) - 23:30

    29.01 Sa Erholung auf See - -

    30.01 So Kingstown (Saint Vincent und Grenadine) 08:00 18:00

    31.01 Mo St. George (Grenada) 07:00 17:00

    01.02 Di St. John's (Antigua and Barbuda) 12:00 22:00

    02.02 Mi Erholung auf See - -

    03.02 Do Catalina Island (Dominik. Republik) 08:00 18:00

    04.02 Fr La Romana (Dominik. Republik) 08:00 23:30

    05.02 Sa Erholung auf See - -

    06.02 So Kralendijk (Bonaire - Niederländische Antillen) 08:00 20:00

    07.02 Mo Oranjestad (Aruba - Niederländische Antillen) 08:00 20:00

    08.02 Di Willemstad (Curacao - Niederländische Antillen) 07:00 20:00

    09.02 Mi Erholung auf See - -

    10.02 Do Catalina Island (Dominik. Republik) 08:00 18:00

    11.02 Fr Santo Domingo (Dominik. Republik) 08:00 -


    so sieht die aktuelle Route aus, scheinbar sind fast überall individuelle Landgänge möglich, so die Aussage gestern.

    Kabine ist nun zugeteilt, innen gebucht, Außen bekommen, zwar unter der Disco, die wird ja nun aber im Moment kaum genutzt(zumindest war das im Herbst auf der Deliziosa so).

    Also werden wir die Reisevorbereitungen angehen, in der Hoffnung das sich niemand unterwegs ansteckt, denn Quarantänehotel möchte keiner.


    meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

    Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!